So registrieren Sie sich

Rufen Sie F5-CMS (certification.f5.com) auf und befolgen Sie die Anweisungen auf der Startseite. Eine ausführliche Anleitung finden Sie im Video Getting Started (Erste Schritte).


Prüfungsdetails

Alle F5 Zertifizierungsprüfungen kosten 135 USD, zzgl. Steuern und Gebühren.

Teilnehmer müssen mindesten 69 % der Gesamtpunktzahl erreichen, um F5 Zertifizierungsprüfungen zu bestehen.

In den Prüfungsplänen finden Sie Informationen zum Umfang, zur Versionsnummer und zur Anzahl der Fragen jeder F5 Zertifizierungsprüfung.


Prüfungsvorbereitung

Bereiten Sie sich anhand der Prüfungspläne und detaillierten Studienführer auf Ihre Prüfung vor. Wenn Sie die Teilnahmeberechtigung erhalten, erhalten Sie Zugriff auf den entsprechenden Studienführer in F5 CMS. Weitere hilfreiche Ressourcen finden Sie auf LinkedIn. Zusätzlich werden Drittanbieterschulungen und F5 Kurse angeboten.


Was ist am Prüfungstag mitzubringen?

Sie benötigen zwei gültige und unterschriebene Identitätsnachweise. Einer dieser Identitätsnachweise muss ein amtlicher Ausweis mit Lichtbild sein (z. B. ein Personalausweis). Der Name auf dem Ausweis MUSS dem für das Pearson VUE-Konto registrierten Namen entsprechen. Stimmen die Namen nicht überein, aktualisieren Sie Ihren Namen bei F5 CMS im Navigationsbereich auf der linken Seite über den Link "Update Personal Information" (Persönliche Daten aktualisieren).


Prüfungen verschieben

Das Verschieben Ihrer Prüfung ist bis spätestens 24 Stunden vor der geplanten Prüfungszeit möglich. Rufen Sie direkt bei Pearson VUE an, um die Prüfung zu verschieben.


Richtlinie zur Prüfungswiederholung

Wenn Sie eine Prüfung nicht bestehen, dürfen Sie sich frühestens nach 15 Tagen für eine Prüfungswiederholung anmelden.

Wenn Sie ein zweites Mal nicht bestehen, müssen Sie 30 Tage warten, bevor Sie sich für eine Prüfungswiederholung anmelden können.

Wird die Prüfung auch beim dritten Anlauf nicht bestanden, müssen Sie sich eine erneute Wiederholung mittels des entsprechenden Formulars genehmigen lassen. Die Wartezeit nach der Genehmigung beträgt 45 Tage.

Nach dem vierten nicht erfolgreichen Versuch gilt eine Wartezeit von zwei Jahren.


Zertifizierungsfortschritt abrufen

Rufen Sie Ihren Fortschritt am besten in F5-CMS ab. Auf der Startseite sehen Sie, wie weit Sie im Zertifizierungsprozess bereits gekommen sind sowie für Sie relevante Prüfungsinformationen.


Ablauf des Zertifikats

F5 Zertifizierungen haben eine Gültigkeitsdauer von zwei Jahren. Drei Monate vor Ablauf können Sie Ihre Zertifizierung erneuern und sich für eine entsprechende Prüfung anmelden. Sie müssen nur die letzte Prüfung der höchsten erreichten Zertifizierungsstufe wiederholen.


Beta-Programm

Wir testen all unsere Prüfungen in Form von Beta-Prüfungen, um die Relevanz und Fehlerfreiheit unserer tatsächlich verwendeten Prüfungen sicherzustellen. Beta-Prüfungen stehen allen offen und geben den Kandidaten Gelegenheit, bei der Gestaltung unseres Certified-Programms mitzuwirken. Beta-Prüfungen sind zwar doppelt so lang, kosten aber weniger als die regulären Prüfungen und bieten den Kandidaten die Möglichkeit, die Prüfung zu kommentieren. Beta-Prüfungen sind für unsere Prüfungsentwicklung unerlässlich und zugleich eine großartige Methode zur Verbesserung des Certified-Programms. Wenn Sie an einer Beta-Prüfung teilnehmen oder uns bei der Entwicklung unserer Certified!-Prüfungen unterstützen möchten, kontaktieren Sie uns unter F5Certification@f5.com.


In Verbindung bleiben

Bei LinkedIn finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen sowie von der Community entwickelte Ressourcen und vieles mehr.