Ihr DNS optimieren

In den letzten fünf Jahren hat sich die Zahl der aktiven Websites um 180 % erhöht und die Zahl der Internetnutzer um 230 %. F5 kann Ihnen dabei helfen, dieses schnelle Wachstum mit End-to-End-Lösungen zu bewältigen, welche die Geschwindigkeit, Verfügbarkeit, Skalierbarkeit und Sicherheit Ihrer DNS-Infrastruktur optimieren. Zudem können Sie DNS-Dienste mit unserer Lösung auf weniger Geräten zusammenfassen, die dadurch leichter geschützt und verwaltet werden können als eine traditionelle DNS-Bereitstellung. Die F5 Intelligent DNS Scale-Lösung stellt sicher, dass Ihre Kunden und Ihre Mitarbeiter jederzeit auf Ihre geschäftskritischen Web-, Anwendungs- und Datenbankdienste zugreifen können.

Intelligente Sicherheit

Aufgrund der kritischen Rolle des DNS, ist es auch ein beliebtes Sicherheitsziel. DDoS-Angriffe können Ihre DNS-Server derart überlasten, dass sie ausfallen. Die Intelligent DNS Scale-Lösung von F5 bietet eine intelligentere Möglichkeit, auf DNS-Abfragen zu antworten und sie zu skalieren, und berücksichtigt mehrere Netzwerkbedingungen und -situationen, um Benutzeranwendungsabfragen und Applikationsdienste basierend auf Geschäftsrichtlinien, Rechenzentrenbedingungen, Netzwerkbedingungen und Anwendungsleistung zu verteilen.

Referenzarchitektur abrufen

Kundenbericht

Fallstudie: George Weston

„Die BIG-IP GTM-Geräte sind absolut geschäftskritisch, da sie kontinuierlich den Zustand der gesamten Infrastruktur überwachen und einzelne Fehlerstellen eliminieren, indem sie den Datenverkehr an die leistungsstärksten Server weiterleiten.“

- Mirek Glowacki, Senior Manager der Infrastructure Technology Group, George Weston Limited

Fallstudie lesen

Lösungen für ein wachsendes DNS

Eines der wichtigsten Teile dieser Architektur ist die spezielle F5 DNS Express-Abfrageantwortfunktion von BIG-IP Global Traffic Manager. BIG-IP Local Traffic Manager kann innerhalb des Rechenzentrums dank einer fehlertoleranten Architektur vom Mobilgerät bis hin zum Dienst sicherstellen, dass Ihre Anwendungen und Inhalte stets verfügbar sind.

Global Traffic Manager

Jedes BIG-IP-Gerät kann in etwa 125.000 bis 200.000 DNS-Anfragen pro Sekunde beantworten und ist so auf mehr als 10 Millionen skalierbar, was 12-mal höher ist als bei einem typischen DNS-Server.

Local Traffic Manager

Abgesehen davon, dass Local Traffic Manager für eine Hochverfügbarkeit sorgt, unterstützt die Lösung auch dienstanbieterspezifische Anwendungen wie Lastverteilung von ENUM-Anfragen für SIP-Transaktionen.

DevCentral
Community Expertise

A Catch from the Codeshare: DNS Response Translation

Jason Rahm | 04.11.2015

On the side of the road in northern Missouri just north of Mark Twain’s stomping grounds, there is a slice of hillside removed just to the side of the highway. In Arkansas, there’s a nondescript field tucked away in a state park. Short...

Read more on DevCentral

Configuring Decision Logging for the F5 BIG-IP Global Traffic Manager

Jason Rahm | 04.06.2015

I was working on a GTM solution and with my limited lab I wanted to make sure that the decisions that F5 BIG-IP Global Traffic Manager made at the wideIP and pool level were as evident in the logs as they were consistent in my test results. It...

Read more on DevCentral

DNS Interception: Protecting the Client

Brett Smith | 08.04.2015

Introduction Everything starts with a DNS request. So why not use it to protect the client? With the recent addition of Secure Web Gateway Services to the F5 line up of modules in TMOS 11.5, it provided the ability to access a URL Categorization...

Read more on DevCentral

Intelligent DNS Animated Whiteboard

Peter Silva | 18.02.2015

DNS will become even more important as additional sensors, monitors, actuators and other 'things' connect to the internet. It helps those devices like refrigerators and automobiles get their updates and helps us people find those things in...

Read more on DevCentral

Enable Peak App Performance by Reducing Malicious Communication

Jonathan George | 24.09.2014

  With so many new and varied devices such as smartphones, smartwatches, laptops, and tablets accessing your network, with a 2.9 device per-person average worldwide according to a Sophos survey, it’s no wonder there is concern with supporting...

Read more on DevCentral

Fragen zu Intelligent DNS Scale? Fragen Sie die F5-Community.