Schützen Sie Ihre Anwendungen in der privaten Cloud.

Während die meisten privaten Clouds einen einfachen Lastenausgleich in nativer Weise leisten, fehlen ihnen wichtige Anwendungsbereitstellungsfunktionen, was die Verfügbarkeit und die Sicherheit von Anwendungen gefährden kann. Sobald Sie sich für eine private Cloud-Plattform entschieden haben, müssen Sie die Anwendungssicherheit, die Verfügbarkeit und die Leistung zur Verfügung stellen, die Ihre Benutzer erwarten.

Nutzen Sie Lösungen von F5 für Ihre private Cloud.

Mit F5-Anwendungsservices können Sie die vier zentralen Elemente in Ihrer Cloud-Umgebung sicherstellen:

 
Sicherheit

Schützen Sie Ihre Anwendungen und sorgen Sie für den Datenschutz mit Identitäts- und Zugriffsmanagement, WAF, DDoS-Schutz und SSL-Services.

Verfügbarkeit

Verwenden Sie erweiterte Algorithmen zur Verteilung des Datenverkehrs an die Server mit der jeweils besten Leistung und nutzen Sie eine mehrstufige Überwachung für die Überprüfung von Anwendungen und Nicht-HTTP-Objekten.

Leistung

Optimieren Sie ein konfigurierbares TCP-Paket zur Bereitstellung über WAN- und Mobilnetzwerke hinweg, sowie ein HTTP/2-Gateway, das weitere Komprimierung und Anfragen-Multiplexing ermöglicht, ohne dass die Back-End-Infrastruktur verändert wird.

Transparenz

Stellen Sie Anwendungen noch schneller bereit, indem Sie mit anwendungsbezogenen Daten Bereitstellungen proaktiv überwachen und Probleme beheben.

 

Bewährte Verfahren:

Anwendungsbereitstellungsservices in der privaten Cloud.

Eine aus mehreren Ebenen bestehende Architektur verbessert Kapazität, Skalierbarkeit und Flexibilität Ihrer Anwendungen. Multi-Tenant-Hardware mit hoher Kapazität sorgt für Netzwerkfirewalls, SSL-Entschlüsselung, Zugriffskontrolle und Netzwerkoptimierung am Rande des Netzwerks, wo es am effektivsten ist.

Bestimmte Aufgaben, wie etwa Web Application Firewalls, erweiterte Anwendungsüberwachung, Lastenausgleich und Inhaltsweiterleitung können von einer reinen Softwareplattform in der Nähe einer oder weniger Anwendungen mit Verbindung zu einer Organisationseinheit durchgeführt werden.

Sobald dies eingerichtet ist, können Entwickler sich auf die Bereitstellung kritischer Anwendungen konzentrieren. Service-Vorlagen sparen Zeit, sorgen für konsistente Bereitstellungen, und reduzieren die mit manuellen Bereitstellungen verbundenen Betriebsrisiken durch die Kodifizierung der Standard-Konfigurationselemente für einzelne Services. Und wenn das Team einen Server hochfahren oder etwas ausprobieren will, ermöglicht die durchgehende Integration mit der privaten Cloud-Plattform, die Vorlagen zu übergehen und eine Instanz mit wenigen Klicks auf der Benutzeroberfläche bereitzustellen.

Private Cloud-Plattform und SDN-Partner-Lösungen.

Beschleunigen Sie Bereitstellungen durch die Integration von F5-Anwendungsbereitstellungsservices mit privaten Cloud-Plattformen und SDN-Umgebungen.

Nutzen Sie das F5 LBaaS-Plug-in und Heat Orchestration Templates für einen grundlegenden Lastenausgleich und erweiterte Anwendungsbereitstellungsservices.

Sparen Sie Ressourcen und stellen Sie Anwendungen und Services schneller bereit.

Verkürzen Sie Markteinführungszeiten und senken Sie Risiken mit einem anwendungsorientierten Konzept.