Ein schnellerer und sicherer Weg in die Cloud.

Colocation Interconnection Services werden aus gutem Grund immer beliebter. Sie erhalten die Flexibilität und die Skalierbarkeit der Cloud, verwalten jedoch Sicherheit, Datenverkehr und Richtlinienprogramme in einer physischen Umgebung. Dadurch, dass Anwendungen, Inhalte und Verarbeitung näher am Rand des Internets platziert werden, erreichen Sie messbare Verbesserungen der Leistung und niedrigere Kosten.

Bringen Sie alles zusammen – mit BIG-IP.

Cloud-Anbieter nehmen die Infrastruktursicherheit sehr ernst. Es ist jedoch Ihre Aufgabe, die Sicherheit der Anwendungen und Daten zu sichern, die Sie in die Cloud verschieben. Die Ausführung von BIG-IP in einer Colocation-Umgebung ermöglicht Ihnen die Einfügung von Sicherheitskontrollen am effektivsten Punkt: dem digitalen Rand, an dem der Datenverkehr in Ihre Cloud-Anwendung eingeht und diese wieder verlässt. Sie können auch speziell entwickelte Hardware für intensive Vorgänge wie die schnelle SSL-Ver-/Entschlüsselung verwenden. Tatsächlich können Sie Ihre Sicherheitsmaßnahmen in einer Colocation-Einrichtung neu aufbauen oder mehr Sicherheitskontrollen in BIG-IP konsolidieren.

Freie Auswahl.

Mit BIG-IP können Sie über Cloud-Anbieter hinweg den Zugriff steuern und gemeinsame Richtlinien anwenden. Ihre Anwendung bleibt unabhängig vom Cloud-Anbieter, was die Implementierung einer Multi-Cloud-Strategie oder das Verschieben Ihrer Anwendungen zwischen verschiedenen Cloud-Anbietern je nach Bedarf und verfügbarer Technologie vereinfacht.

Zentrale Vorteile der BIG-IP-Plattform in Colocation-Umgebungen.
  • Schützen und steuern Sie den Datenverkehr zur und aus der öffentlichen Cloud.
  • Wenden Sie Zugriffs- und Sicherheitsrichtlinien auf in der öffentlichen Cloud ausgeführte Anwendungen an.
  • Verwalten Sie Ihre Lösungen von einer gemeinsamen Oberfläche aus über alle Ihre Infrastrukturen hinweg.
Anwendungsfälle: BIG-IP-Lösungen in Colocation-Umgebungen.
  • Single Sign On (SSO) und Cloud Federation—Vereinfachter und sicherer ortsunabhängiger Zugriff auf Anwendungen.
  • Web Application Firewall (bidirektional)—Schützen Sie Ihre Anwendungen (und die Daten dahinter) gegen Application Layer-Angriffe.
  • SSL-Termination und Inspektion von Inhalten—Entschlüsseln, inspizieren und verschlüsseln Sie erneut alle SSL-Datenverkehrsinhalte zu und von Ihren Cloud-Anwendungen.
  • DDoS-Schutz—Schirmen Sie Ihre missionskritischen Anwendungen gegen volumetrische Angriffe ab.

Erfahren Sie mehr über Equinix und seine Colocation-Lösungen.